Vorträge

Bitte beachten Sie, dass alle Vorträge offen zugänglich sind. Das bedeutet, dass keine Voranmeldung möglich und nötig ist. Wir bitten im Namen der Referenten herzlich darum nur zu den Pausen den Vortrag zu verlassen/ zu wechseln. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme, da die Plätze limitiert sind. Der Besuch der Vorträge ist im Festivalticketpreis enthalten. Viel Spaß!

Foto: Peyman Azahri


Im schönen sweetSixteen-Kino im Depot, mit direktem Zugang zur Mittelhalle, wird das Vortragsprogramm von Trash Up! präsentiert.

 

Sabrina Schramme (Foto links), TU-Dortmund / Rehabilitationswissenschaften moderiert die Beiträge und Diskussionen zwischen den einzelnen Referent*innen und dem Publikum.

 

Inhaltlich bewegt sich das Ganze zwischen kritisch-/wissenschaftlicher Auseinandersetzung zum Thema Upcycling / Nachhaltigkeit und der spielerisch-künstlerischen Darbietung verschiedener Upcycling-Unternehmen sowie Erfahrungsberichten von Menschen die sich auf diesem Gebiet engagieren.

Wir wünschen uns rege und kritische Diskussionen im Anschluß an die Vorträge!



ZeroWaste - WASTELANDREBEL


Weniger Müll ist das neue Grün! Dein Herz schlägt ganz laut für die Umwelt und alle die Plastiktüten in unserem Alltag gehen dir völlig gegen den Strich?

Dann triffst du bei Wasteland Rebel auf Verbündete. Shia und Hanno nehmen dich mit auf einen kurzen Ausflug in ihr Leben und erzählen dir, wie sie in einem Jahr nur ein Glas voll Müll produziert haben.




Lass dich von ein paar einfachen Tipps und Tricks inspirieren und stelle ihnen im persönlichen Gespräch deine Fragen rund um Zero Waste und einem nachhaltigen Lebensstil.

Datum: Sa., 10.11.2018

Zeit: wird noch bekannt gegeben
Wo: sweetSixteen-Kino im Depot
Dauer: ca. 60 Minuten inkl. Diskussion
Eintritt: Im Festival-Eintrittspreis enthalten
Zugang: barrierefrei
Weitere Infos:  wastelandrebel.com


Foto: Martin Flintrop